Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von Pagero

Datenschutzgesetze und -vorschriften zielen darauf ab, die Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht von Einzelpersonen (betroffenen Personen) bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch Organisationen zu schützen. Pagero verarbeitet personenbezogene Daten im Auftrag seiner Kunden. Im Rahmen des täglichen Geschäftsbetriebs von Pagero werden auch personenbezogene Daten in Bezug auf Mitarbeiter, Bewerber und Geschäftskontakte verarbeitet.
Um die Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht der betroffenen Personen zu schützen, stellt Pagero durch seine Abläufe kontinuierlich sicher, dass personenbezogene Daten rechtmäßig und sicher verarbeitet werden. Diese Prozesse liegen in der gemeinsamen Verantwortung aller Beschäftigten von Pagero, die im Rahmen ihrer Tätigkeit Zugriff auf personenbezogene Daten haben.
In der hier vorliegenden Datenschutzerklärung beziehen sich „Pagero“, „uns“ und „wir“ auf Pagero als Konzern, darunter die Pagero AB (die Muttergesellschaft) und alle ihre verbundenen Unternehmen, die ggf. personenbezogene Daten verarbeiten. Pagero AB ist ein in Schweden unter der Firmennummer 556581-4695, Västra Hamngatan 1, SE-411 17 Göteborg, Schweden, eingetragenes Unternehmen. Alle im Pagero-Konzern verbundenen Unternehmen sind selbstständige juristische Personen, unterliegen jedoch denselben Grundsätzen und Standards für den Schutz personenbezogener Daten. Die Kontaktdaten zu jedem verbundenen Unternehmen finden Sie unter
www.pagero.com/contact-us auf unserer Website.

Zweck der Erklärung

Die hier vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, aus welchem Grund und auf welche Weise wir personenbezogene Daten in Bezug auf Geschäftskontakte, Besucher auf Websites und Kundendaten erheben und nutzen, und klärt über die Rechte der betroffenen Personen in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten auf. Diese Datenschutzerklärung stellt sicher, dass wir:

  • Die Datenschutzgesetze und -vorschriften einhalten und bewährte Verfahren einsetzen
  • Die Rechte von Geschäftskontakten, Mitarbeitern, Bewerbern und potenziellen Kunden schützen
  • Offen darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten speichern und verarbeiten

Grundprinzipien für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Um die Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht der betroffenen Personen zu wahren, richtet sich unsere Verarbeitung nach den folgenden Grundsätzen:

  • Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben und Transparenz – Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur rechtmäßig, nach Treu und Glauben und transparent in Bezug auf die Person, die die Daten betreffen, und stellen sicher, dass die personenbezogenen Daten korrekt sind und bei Bedarf aktualisiert werden
  • Zweckbindung – Wir verarbeiten Daten, die für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben wurden
  • Datenminimierung – Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten, die für den jeweiligen Zweck der Verarbeitung erforderlich sind
  • Beschränkung der Speicherung – Wir speichern personenbezogene Daten nicht länger, als zur Erfüllung des angegebenen Zwecks oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist
  • Wahrung der Privatsphäre und Vertraulichkeit – Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung, Verbreitung und anderer verbotener Verarbeitung zu schützen

Nutzung personenbezogener Daten

Produkte und Dienstleistungen

Wir nutzen personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

  • Angebot unserer Leistungen
  • Verwaltung, Steuerung und Entwicklung unserer Unternehmen und Dienstleistungen, einschließlich der Verwaltung unserer Beziehungen zu Kunden und potenziellen Kunden
  • Entwicklung unserer Unternehmen und Dienstleistungen
  • Verwaltung und Management von IT-Systemen, Websites und Anwendungen

Folgende Kategorien von personenbezogenen Daten werden von uns im Namen unserer Kunden gemäß unseres Vertrags verarbeitet:

  • Daten, die uns der Kunde im Rahmen seiner Nutzung der Dienstleistung zur Verfügung stellt (z. B. Rechnungen und andere Geschäftsdokumente, einschließlich der Kontaktdaten des Mitarbeiters beim Kunden und sonstiger Rechnungsdaten)

Folgende Kategorien personenbezogener Daten werden von uns ausgehend von unserem berechtigten Interesse hinsichtlich der von uns zu erbringenden Dienstleistungen verarbeitet:

  • Kontaktdaten von Kundenvertretern (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Service-Desk-Anfragen (z. B. Name, Problem, Fehlerprotokolle und Supportanfragen)

Folgende Kategorien von personenbezogenen Daten werden von uns in Bezug auf unsere Websites auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung auf dem Cookie-Banner verarbeitet:

  • IP-Adresse
  • Durch Cookies erhobene Daten (z. B. technische Daten wie Browsertyp, Sitzungsdauer, Fehlercodes)
  • Daten, die Sie uns über Webformulare zur Verfügung stellen (z. B. Kontaktinformationen, Informationen zur Teilnahme an einer Veranstaltung)

Marketing

Wir verwenden personenbezogene Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses für unsere Direktmarketing-Zwecke. Diese erheben wir auf folgende Weise:

  • Direkt von der Person durch persönliche Termine, Webformulare oder E-Mails
  • Vom Arbeitgeber der betroffenen Person oder aus Empfehlungen von einem unserer Kunden oder von einer anderen Person als der betroffenen Person

Auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung auf dem Cookie-Banner vermarkten wir auch unsere Produkte und Dienstleistungen basierend auf Folgendem:

  • IP-Adresse
  • Durch Cookies erhobene Daten (z. B. technische Daten wie Browsertyp, Sitzungsdauer, Fehlercodes)

Folgende Kategorien von personenbezogenen Daten werden von uns zu Marketingzwecken verarbeitet:

  • Kontaktdaten von Vertretern potenzieller Kunden (Name, Titel, E-Mail, Telefonnummer)
  • IP-Adressen, die durch Cookies für Werbekampagnen erhoben werden

Bei allen unseren Marketingaktivitäten bieten wir die Option, keine Direktmarketing-Mitteilungen von uns zu erhalten oder keine weiteren Marketingmitteilungen mehr zu erhalten.

Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?

Wir speichern personenbezogene Daten im Hinblick auf den Zweck der Verarbeitung nicht länger als erforderlich, sofern die Daten nicht gesetzlich für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden müssen oder können.

Personenbezogene Daten, die im Auftrag unserer Kunden verarbeitet werden:
Diese personenbezogenen Daten werden g